Header

Suche

Ihre Herbstreise

Reisen Sie der Sonne nach ins Tessin, besuchen Sie Topattraktionen in den Bergen oder bewundern Sie UNESCO-Welterbestätten im Mittelland - das ist die Grand Tour of Switzerland.

american-express-selects-top-story-grand-tour-bellinzona-1

Auf der Grand Tour of Switzerland fahren Sie mit dem Auto oder Motorrad durch die schönsten Gegenden der Schweiz: Reisen Sie der Sonne nach ins Tessin, besuchen Sie Topattraktionen in den Bergen oder bewundern Sie UNESCO-Welterbestätten im Mittelland. Und wer lieber mit dem Zug durch die herbstliche Schweiz reist, für den gibt es die Grand Train Tour of Switzerland.

Grand Tour of Switzerland

Ruft die Strasse wieder einmal nach Ihnen? Dann packen Sie Ihre Koffer für ein paar Tage und fahren Sie los. Wo auch immer Sie in der Schweiz wohnen, Sie müssen keine weite Strecke zurücklegen, bis Sie sich auf der Grand Tour of Switzerland befinden. Die Rundreise von Schweiz Tourismus führt durchs ganze Land und verbindet die schönsten Highlights aller vier Sprachregionen: Besuchen Sie das urchige Dorf Appenzell, die alten Burgen Bellinzonas, die Rheinstädte Basel und Stein am Rhein, das historische Saint-Ursanne oder die Bündner Herrschaft. Auf acht empfohlenen Abschnitten erwarten Sie unvergessliche Erlebnisse, Geheimtipps und Orte, die Sie schon lange einmal besuchen wollten.

Nicht nur Schweiz Tourismus gibt Ihnen Empfehlungen mit auf den Weg: Roger Federer höchstpersönlich erzählt Ihnen, welche Abschnitte der Grand Tour of Switzerland er besonders genossen hat, wie er am liebsten reist und welche Meilensteine seiner grossartigen Karriere den Weg säumen.

Auch digital unterwegs

Bevor man aufbricht, will ein Roadtrip natürlich geplant sein. Unzählige Informationen, Tipps und Vorschläge finden Sie im Internet – und noch viel bequemer in der App von Schweiz Tourismus. Wählen Sie im digitalen «Grand Tour»-Reiseführer einfach ein Modul für eine gemütliche Reise oder einen abwechslungsreichen Roadtrip. Ihren Bedürfnissen entsprechend, erstellt die App für Sie eine Tagesplanung mit Highlights, Ausflügen und Übernachtungsvorschlägen am Zielort. Lassen Sie sich sicher und komfortabel durch die Schweiz navigieren.

Mit der «Grand Tour»-App reisen Sie nicht nur sicher und bequem durch die Schweiz – Sie können auch Abstecher ins Metaverse machen: Wenn Sie einen Fotospot besuchen, halten Sie Ausschau nach dem Schild von Schweiz Tourismus mit einem QR-Code. Scannen Sie diesen mit Ihrem Handy und sammeln Sie so Ihre besuchten Orte in der App – wie früher Stecknadeln auf der Karte.

Grand Train Tour of Switzerland

Und wenn Sie Ihren Herbstausflug lieber gemütlich vom Zug aus geniessen? Dann ist die Grand Train Tour of Switzerland genau das Richtige für Sie. Bestaunen Sie auf einer Strecke von 1280 km eindrückliche Panoramen in den Alpen, besuchen Sie die populärsten Städte und sammeln Sie unterwegs mit der «Grand Train Tour»-App Punkte für attraktive Spezialangebote.

Schöne Highlights auf der Grand Tour

american-express-selects-top-story-grand-tour-appenzell

Appenzell

Die Region bietet bäuerliches Brauchtum wie Alpabfahrten, kulturelle Eigenheiten wie Volksmusik und -tänze sowie Wandern im Alpsteingebiet.

american-express-selects-top-story-grand-tour-bellinzona-2

Alte Burgen von Bellinzona

Die Burgen von Bellinzona gehören zu den bemerkenswertesten Zeugnissen der mittelalterlichen Festungsarchitektur im Alpenraum.

american-express-selects-top-story-grand-tour-stein-am-rhein-1

Stein am Rhein

Das Städtchen ist berühmt für seinen gut erhaltenen Altstadtkern mit bemalten Häuserfassaden und Fachwerkhäusern, für die es 1972 den allerersten Wakker-Preis erhielt.

american-express-selects-top-story-grand-tour-saint-ursanne

Historisches Saint-Ursanne

Saint-Ursanne breitet sich in einem bewaldeten Tal aus und fasziniert mit seinem mittelalterlichen Kern. Das Städtchen liegt am Fluss Doubs und kann über eine charmante Brücke erreicht werden.

american-express-selects-top-story-grand-tour-graubuenden-1

Guarda, Graubünden

Guarda im Unterengadin ist ein so schönes Dorf, dass es den Wakker-Preis trägt und sein Ortsbild die Auszeichnung «von nationaler Bedeutung» erhielt.

Weitere Stories

POP des Jahres 2023: Bar Lupo

Wer über dieTürschwelle der Lupo Bar tritt, verlässt Zürich und begibt sich auf eine kulinarische Reise durch Italien.

Swisstainable Veggie Day

Am 1. Oktober war der 45. Weltvegetariertag. Mit «Swisstainable» unterstützt Schweiz Tourismus zusammen mit GastroSuisse und HotellerieSuisse einen nachhaltigen Lebensstil.

poinz – mehr Belohnung für alle

Was vor über 8 Jahren als kleines Start-up begonnen hat, ist heute eines der innovativsten Fintech-Unternehmen der Schweiz. Poinz – mehr Belohnung für alle