Header

Suche

Set & Sekt

Seit 2007 kaufen modebewusste Baslerinnen und Basler ihre Kleider bei Corinne Grüter im «SET&SEKT».

american-express-set-und-sekt

Von der Modeschule direkt in die Selbstständigkeit

Corinne Grüter führt den Concept Store «SET&SEKT» am Rümelinsplatz in Basel seit 15 Jahren. Als sie den Mietvertrag für das zweistöckige Ladenlokal unterschrieb, hatte sie gerade ihr Diplom als Modedesignerin an der Basler Hochschule für Gestaltung und Kunst abgeschlossen. Trotzdem stand für Corinne bereits fest, dass sie sich von nun an voll und ganz auf den Ein- und Verkauf fertiger Kleidungsstücke konzentrieren würde, statt selbst Mode zu schaffen. Den Traum eines eigenen Ladens hegte sie bereits in der Schule und sie lebt ihn bis heute mit spürbarer Begeisterung.

Kompetent, stilsicher und sympathisch

Das Verkaufsteam rund um Grüter kennt sich aus, das merkt man sofort. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beraten Kundinnen und Kunden mit auffallender Zurückhaltung und angenehmer Professionalität. Der Blick fürs Detail und die Fähigkeit, individuelle Vorlieben eines Menschen direkt zu identifizieren, sind die Grundlage für die hier übliche Beratungskultur. Es wird nicht offensiv verkauft, sondern auf Wunsch Passendes empfohlen – Stilfragen werden offen und auf Augenhöhe diskutiert. Ob Business-Outfit, hochwertige Schuhe, Schmuck oder Designobjekte – in den minimalistisch eingerichteten Räumen von «SET&SEKT» finden Sie ausgefallene Designs kleiner und grosser Produzentinnen und Produzenten aus der Schweiz, Europa und Asien. Ein Besuch lohnt sich.

Mehr Shop Small

Schwarzenbach Kolonialwaren

Woher kommt der gekaufte Kaffee und wie wurde dieser Wein produziert? Solche Fragen stellen wir uns immer öfter.

Klötzli Messerschmiede

Wenn ein Geschäft den Begriff «Traditionsbetrieb» verdient hat, dann die «Klötzli Messerschmiede» an der Berner Rathausgasse.