Header

Suche

Login

Traditionshandwerk aus Leidenschaft

Bereits im zarten Alter von 27 war der US-amerikanische Ingenieur und Uhrmacher Florentine Ariosto Jones stellvertretender Leiter und Geschäftsführer eines der damals führenden Uhrenhersteller der USA. Zu einer Zeit, als die meisten jungen Männer ihr Glück im Westen versuchten, machte sich Jones in die entgegengesetzte Richtung auf: Als Pionier und Abenteurer war sein Ziel, traditionelle Schweizer Handwerkskunst mit modernen Fertigungstechniken aus seiner Heimat zu verbinden.

american-express-selects-content-IWC-Schaffhausen-erstens

Überzeugung macht erfolgreich

Allen Widerständen zum Trotz gründete Jones 1868 in Schaffhausen die International Watch Company. Mithilfe hoch qualifizierter Schweizer Uhrmacher, moderner Technologie und der Wasserkraft des nahe gelegenen Rheins fertigte er Uhrwerke von herausragender Qualität.

Zeitmesser, die Sammlerherzen höherschlagen lassen

Noch heute verbindet die mittlerweile weltbekannte Schaffhauser Uhrenmanufaktur Leidenschaft und aufwendigste Handwerkskunst und erschafft daraus hochwertige, mechanische Zeitmesser. IWC-Uhren zählen nach wie vor zu den beliebtesten der Schweiz und erfreuen jedes Sammlerherz. Auch Ihres? Stöbern Sie online durch die IWC-Produktpalette und finden Sie Ihr ganz persönliches Lieblingsstück: iwc.com

INTERNATIONAL WATCH COMPANY

american-express-selects-content-IWC-Schaffhausen-erstens

IWC

Uhrwerke von herausragender Qualität.

american-express-selects-content-IWC-Schaffhausen-zweitens

Schaffhauser Uhrenmanufaktur

Moderner Technologie und die Wasserkraft des nahe gelegenen Rheins. 

american-express-selects-content-IWC-Schaffhausen-drittens

Schweizer Handwerkskunst

Zeitmesser, die Sammlerherzen höherschlagen lassen.

Mehr entdecken

Die Kunst der Fusion

Hublot wagte es als erste Uhrenmarke, Gold und Kautschuk in einer Uhr zu vereinen. Das Resultat: Die Fusion von Vergangenheit und Gegenwart in einer futuristischen Uhr. Ein perfektes Zusammenspiel von traditionellen, modernen und zukunftsweisenden Materialien, von uhrmacherischer Handwerkskunst und der Stärke eines innovativen Designs.

Auf den Spuren der Zeit

Roland Krämer ist Uhrmacher mit Leib und Seele. Nachdem er in einem renommierten Uhrenfachgeschäft eine Zeit lang als Schnupperstift arbeiten durfte, entschloss er sich, seine Leidenschaft zum Beruf zu machen: So absolvierte er eine Lehre zum Uhrmacher und Rhabilleur – spezialisierte sich also auch auf die Pflege, Wartung und Erhaltung von Uhren. Während mehrerer Jahrzehnte sammelte Krämer dann in namhaften Uhrenfachgeschäften Erfahrung, bevor er schliesslich den Schritt in die Selbstständigkeit wagte. In seinem Uhrenfachgeschäft «Gässli-Zyt» in Horgen berät er Sie gerne persönlich.