Header

Suche

Login

Der erste E-Roadtrip quer durch die Schweiz

4 Sprachregionen, 5 Alpenpässe, 22 Seen und 12 UNESCO-Welterbestätten – die E-Grand Tour of Switzerland bietet mehr als puren Fahrspass. Mit 300 Ladestationen für Elektrofahrzeuge entlang der 1600 Kilometer langen Strecke ist die E-Grand Tour der weltweit erste Roadtrip für E-Fahrzeuge.

american-express-grand-tour-1

Die Vielfalt der Schweiz neu erleben

Den Sonnenaufgang am Matterhorn bewundern, durch die Rebberge des Lavaux streifen oder die kopfsteingepflasterte Tremola an der Südflanke des Gotthardpasses überwinden: Die E-Grand Tour of Switzerland ist ein grossartiges Ferien- und Fahrerlebnis. Auf mehreren Etappen erleben Sie eine einmalige Mischung aus kulturellen Sehenswürdigkeiten, lokaler Kulinarik und aufregenden Naturlandschaften. Ob mit dem eigenen Fahrzeug oder dem Tesla-Mietwagen – die Fahrt über atemberaubende Bergpässe, durch liebliche Hügellandschaften und mittelalterliche Städte, vorbei am tosenden Rheinfall eröffnet einen ganz neuen Blick auf die Schweiz.

Der Genuss bleibt nicht auf der Strecke

Bei einer solchen «Tour de Suisse» bieten sich natürlich mit jedem Etappenstopp neue Gelegenheiten, lokale Spezialitäten zu geniessen. Falls Sie auch während der Fahrt nicht auf kulinarische Höhepunkte verzichten möchten, bietet die eigens für den Roadtrip zusammengestellte Grand Tour Snack Box die Lösung. An insgesamt 52 offiziellen Verkaufsstellen entlang der Strecke können Sie Ihre persönliche Snack Box mit regionalen Spezialitäten für zwei Personen füllen lassen. Anschliessend können Sie die Box natürlich als hübsches Souvenir mit nach Hause nehmen und beim nächsten Ausflug wieder benutzen. Mehr Informationen zum Angebot finden Sie hier.

Rundreise der Extraklasse

Vom Stiftsbezirk St.Gallen über die Schweizer Tektonikarena zu den drei Burgen von Bellinzona – auf der E-Grand Tour passieren Sie neben den bekannten Sehenswürdigkeiten auch unbekannte Perlen, wie mehr als zwei Dutzend besonders schützenswerte Ortsbilder, sehenswerte Architektur-Highlights von Le Corbusier und seltene Biosphären. Damit Sie bei dieser geballten Ladung Schweiz nicht die Orientierung verlieren, ist die gesamte Strecke perfekt ausgeschildert: 650 offizielle «Grand Tour»-Wegweiser stellen sicher, dass die nächste Etappe ohne Umwege erreicht werden kann. Ride on! Mehr erfahren?

Grand Tour of Switzerland

american-express-grand-tour-5

E-Roadtrip quer durch die Schweiz

Mit 300 Ladestationen für Elektrofahrzeuge entlang der 1600 Kilometer langen Strecke ist die E-Grand Tour der weltweit erste Roadtrip für E-Fahrzeuge.

american-express-grand-tour-4

Bleiben Sie nicht auf der Strecke

Die Fahrt führt über atemberaubende Bergpässe, durch liebliche Hügellandschaften und mittelalterliche Städte

american-express-grand-tour-2

Diversität der Schweiz

Die gesamte Strecke ist perfekt ausgeschildert: 650 offizielle «Grand Tour»-Wegweiser stellen sicher, dass die nächste Etappe ohne Umwege erreicht werden kann.

Angebote

Hotel Eden Roc Ascona

Am Ufer des Lago Maggiores lockt das Hotel Eden Roc mit eigenem Privatstrand und Yacht Hafen. Die kulinarische Palette reicht von leichten mediterranen Gerichten bis hin zu ausgezeichneten Gourmetkreationen. Tagsüber finden Sie Zerstreuung beim Wassersport sowie Entschleunigung in der weitläufigen Spa-Landschaft. 

Fleurs de Zermatt

Im «Fleurs de Zermatt» gibt es alles, was das Gästeherz begehrt.