In authentischer Atmosphäre entspannen

  • Amanwella Resort
  • Amanwella Resort
  • Amanwella Resort
  • Amanwella Resort
  • Amanwella Resort

Im Amanwella Resort trifft Luxus auf Tradition

«Amanwella» ist eine Wortschöpfung aus dem Sanskrit-Begriff für Frieden und «wella», was im Singhalesischen «Strand» bedeutet. Und genau das symbolisiert das Resort an der Südspitze Sri Lankas: einen ruhigen, entspannenden Küstenabschnitt. Der 800 Meter lange, von Palmen umgebene Sandstrand garantiert Ihnen diese friedliche Atmosphäre.

Moderne Suiten auf traditionelle Weise gestaltet

Der wohl bekannteste Architekt Sri Lankas, Geoffrey Bawa, setzte bei der Gestaltung des Resorts ausschliesslich auf heimische und traditionelle Materialien. Stein, Holz und Terrazzo bilden die Grundelemente für das Urlaubsparadies, das in einem modernen und geradlinigen Design diese Ruhe verkörpert. 30 Suiten erstrecken sich über eine leichte Anhöhe und garantieren so Privatsphäre und schönsten Ausblick. In ihnen dominieren helle Farbtöne, die für eine angenehme Wohlfühlatmosphäre sorgen. Neben der modernen Ausstattung mit Klimaanlage und Minibar verfügt jede Villa auch über einen privaten Plunge-Pool.

Sri Lankas Süden erleben und entdecken

Die Umgebung des Resorts hat viel zu bieten. Der gelbgoldene Sandstrand bietet perfekte Wellen zum Surfen. Oder Sie tauchen ab und begeben sich auf Schnorchel-Exkursion in die Tiefe der Bucht, wo es bunte Korallen zu entdecken gibt. Auch zum Angeln bietet das Meer beste Voraussetzungen. Wenn Sie mit einer Whale-Watching-Tour auf das Meer fahren, können Sie Wale in freier Natur erleben. Aber auch an Land gibt es im Yala und im Udawalawe Nationalpark jede Menge wilde Tiere wie seltene Vögel, Schildkröten, Leoparden und Elefanten zu sehen. Ein beliebtes Ausflugsziel in der näheren Umgebung ist der Mulkirigala-Felsentempel, der einen Einblick in die Kultur des Landes bietet. Traditionelle Teeplantagen befinden sich in unmittelbarer Umgebung und können besichtigt werden.

Auf traditionelle Weise Ruhe finden

Zahlreiche Kräuter und Pflanzen aus Sri Lankas Gärten und Natur finden bei Massagen und Schönheitsbehandlungen ihre Anwendung. Diese sorgen für besondere Entspannung und Wohlbefinden, sowohl im kleinen Beach Spa am Strand als auch in der Spa-Suite am Hang. Im grosszügigen Infinity-Pool können Sie sich erfrischen und baden gehen.

Schlemmen auf traditionelle Weise

Das «The Restaurant» befindet sich 8 Meter über dem Meeresspiegel und bietet einen sagenhaften Panoramablick über das Meer und die Küstenlandschaft. Fangfrische Meerestiere und Salate aus eigenem Anbau gehören zu den Spezialitäten des Hauses. Sie werden mit landestypischen Gewürzen verfeinert und bieten so ein authentisches Geschmackserlebnis. Es gibt aber auch eine grosse Auswahl an europäischen und internationalen Gerichten. Im Beach Club werden lokale Spezialitäten vom Kokosholz-Grill gereicht. Auch das hausgemachte Eis sollte man unbedingt probieren und ist eine willkommene Erfrischung.

Ihre Platinum Vorteile

  • Check-in ab 12.00 Uhr (nach Verfügbarkeit bei der Ankunft)
  • Zimmer-Upgrade (nach Verfügbarkeit bei der Ankunft)
  • Tägliches Frühstück für zwei Personen
  • Garantiertes Late-Check-out bis 16.00 Uhr
  • Eine 50-minütige Massage für zwei Personen (pro Zimmer und Aufenthalt)
Bedingungen
00800 80 600 602


Log inHome