Informationen und Formulare zur Platinum Card

Ihre Platinum Card bietet Ihnen eine grosse Vielfalt an Dienstleistungen. Sie machen Ihr Leben einfacher. In vielen Situationen. Zu Hause oder Tausende Kilometer entfernt. In jeder Rubrik finden Sie auch die entsprechenden Formulare zum Downloaden (die Zusatzkartenanträge z.B. in der Rubrik „Karte im Einsatz“ unter „Kartenportfolio“. Falls Sie darüber hinaus noch Fragen haben, wenden Sie sich einfach an den Platinum Service.

Karte im Einsatz

So einfach kann Bezahlen sein.
Platinum Card® mit Apple Pay


So richten Sie Apple Pay auf dem iPhone oder der Apple Watch ein. Bezahlen Sie anschliessend damit einfach und sicher unterwegs, in Geschäften oder in Apps. Apple Pay ist mit folgenden Geräten kompatibel.

Einrichten von Apple Pay auf Ihrem iPhone

Karte hinzufügen

Fügen Sie Ihre Karte zu Apple Pay hinzu. Öffnen Sie die Wallet App und tippen Sie oben rechts auf das Pluszeichen.

Karteninformationen eingeben

Erfassen Sie die Karteninformationen mit Ihrer iPhone Kamera. Sie können die Karteninformationen auch manuell eingeben. Geben Sie dann den Sicherheitscode Ihrer Karte ein.

Nutzungsbedingungen akzeptieren

Tippen Sie auf «Weiter» lesen Sie die Nutzungsbedingungen für die Nutzung der Platinum Card® mit Apple Pay und akzeptieren Sie diese.

Sicherheitsprüfung

Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie allenfalls, uns anzurufen, oder wir senden Ihnen per SMS einen Bestätigungscode.

Standardkarte einrichten

Öffnen Sie die Wallet App, tippen Sie auf die gewünschte Standardkarte und halten Sie diese gedrückt. Ziehen Sie die Karte in den Vordergrund und lassen Sie sie los. Sie erhalten anschliessend eine Bestätigung Ihrer neuen Karteneinstellungen.

Einrichten von Apple Pay auf Ihrer Apple Watch

Koppeln Sie Ihr iPhone mit Ihrer Apple Watch. Kompatibel sind iPhone-Modelle ab iPhone 5 und höher.

Geben Sie den Sicherheitscode Ihrer Karte ein, um Ihre Kredit- oder Chargekarte aus Ihrem iTunes-Konto hinzuzufügen. Sie können auch «Eine andere Karte hinzufügen» wählen und die Kartendaten über Ihre Kamera eingeben.


Erfassen Sie die Karteninformationen mit Ihrer iPhone-Kamera. Sie können die Karteninformationen auch manuell eingeben. Geben Sie dann den Sicherheitscode Ihrer Karte ein.

Tippen Sie auf «Weiter», lesen Sie die Nutzungsbedingungen für die Nutzung der Platinum Card® mit Apple Pay und akzeptieren Sie diese.

Aus Sicherheitsgründen bitten wir Sie allenfalls, uns anzurufen, oder wir senden Ihnen per SMS einen Bestätigungscode.

Benötigen Sie weitere Informationen zu Apple Pay?


Mehr erfahren

Haben Sie Fragen?


FAQ

Chip & PIN Karten - alles Wissenswerte

Ihr PIN-Code ersetzt beim Bezahlen zunehmend die Unterschrift und ist somit für den Gebrauch Ihrer Kreditkarte unerlässlich.

Ihre Chip & PIN Karte ist für alle Zahlungsarten geeignet

  • Geben Sie den PIN-Code ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden* 
  • Unterschreiben Sie einen Beleg, wenn Sie keinen PIN-Code eingeben müssen
  • Es gibt auch Automaten, an denen Sie ohne Eingabe von PIN-Code und ohne Unterschrift bezahlen können, z. B. bei der Ein- und Ausfahrt in Parkhäusern oder beim Tanken

So verwenden Sie Ihre Chip & PIN Karte sicher:

  • Unterschreiben Sie Ihre neue Chip & PIN Karte sofort
  • Werfen Sie Ihre Kartenbelege nicht weg, damit sie nicht für Dritte zugänglich werden
  • Sperren Sie die Karte bei Diebstahl oder Verlust SOFORT bei unserem Platinum Service

So verwenden Sie Ihren PIN-Code sicher:

  • Den PIN-Code zu Ihrer Karte erhalten Sie mit separater Post
  • Bewahren Sie PIN-Code und Kreditkarte immer getrennt auf
  • Notieren Sie den PIN-Code niemals auf Ihrer Kreditkarte
  • Sie können Ihren PIN-Code jederzeit an einem dafür geeigneten Geldautomaten bei einer Bank in der Schweiz ändern (bei Geldautomaten von Postfinance nicht möglich) 
  • Wählen Sie als PIN-Code keine leicht zugänglichen Zahlenkombinationen wie Geburtstage, Telefonnummern, Autonummern u. Ä. 
  • Merken Sie sich Ihren PIN-Code und schreiben Sie ihn nirgends auf
  • Teilen Sie Ihren PIN-Code niemandem mit (auch nicht bei Onlinezahlungen und gegenüber unserem Kundendienst)
  • Denken Sie daran, Ihren PIN-Code immer verdeckt einzugeben, damit Sie niemand dabei beobachten kann

Neue Kreditkarte, neuer PIN-Code?

Bei der Erneuerung Ihrer Kreditkarte (nach Ablauf der Gültigkeitsdauer) bleibt Ihr bestehender PIN-Code unverändert gültig.

Haben Sie Ihren PIN-Code vergessen oder verloren?

Kein Problem, bestellen Sie einen neuen PIN-Code wie folgt:

Weiteres zum Thema PIN-Code entnehmen Sie bitte den
Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

*Es ist möglich, dass Sie trotz Eingabe Ihres PIN-Codes zusätzlich noch einen Beleg unterschreiben müssen.

Kontaktlos bezahlen - einfach und schnell

Das kontaktlose Bezahlen vereinfacht die täglichen Einkäufe.

So funktionierts:

Das Terminaldisplay führt Sie Schritt für Schritt durch die Transaktion.

1.

Schauen Sie nach dem Kontaktlos-Symbol.

2.

Halten Sie Ihre Kreditkarte nahe an das Kontaktlos-Symbol.

3.

Ihre Zahlung wird innert Sekunden auf dem Display bestätigt – fertig!*

Kontaktloses Bezahlen: die einfache und schnelle Alternative zu Bargeld

Was bedeutet kontaktloses bezahlen?

Kontaktloses Bezahlen ist die praktische Alternative zu Bargeld. Denn damit bezahlen Sie Ihre täglichen Einkäufe noch schneller und einfacher. Halten Sie Ihre kontaktlose Kreditkarte einfach kurz ans Zahlterminal – und schon haben Sie bezahlt. Bis CHF 40.-* sogar ohne PIN-Code oder Unterschrift.

Karte und Terminal stellen via NFC (Near Field Communication) eine Verbindung her und schliessen den Bezahlvorgang ohne direkten Kontakt ab.

Was bringt mir das kontaktlose Bezahlen?

Das kontaktlose Bezahlen erleichtert Ihnen Ihre täglichen Einkäufe und befreit Sie von der mühsamen Suche nach Kleingeld. Sammeln Sie beim Kauf einer Zeitschrift oder eines Snacks noch schneller und einfacher wertvolle Bonuspunkte.

Ist kontaktloses Bezahlen sicher?

Ihre kontaktlose Kreditkarte ist ein sicheres Zahlungsmittel.
Sie behalten während des gesamten Zahlungsvorgangs die Karte in der Hand und damit die Kontrolle über Ihre Ausgaben. Der Betrag wird nur bei nahem Kontakt mit dem Terminal bezahlt – für Beträge ab CHF 40.– ist die zusätzliche Eingabe eines PIN-Codes weiterhin nötig.

Wo kann ich kontaktlos Bezahlen?

Kontaktloses Bezahlen ist weltweit überall dort möglich, wo Sie das contactless Logo sehen. In der Schweiz ist das bei Coop und vielen andern Supermärkten, Kiosken, Billettautomaten der Fall und laufend kommen neue Akzeptanzstellen dazu.

Achten Sie bei Ihrem Einkauf auf dieses Logo.
Hier ist kontaktloses, schnelles Bezahlen möglich.


Weitere Fragen und Antworten zur kontaktlosen Zahlungsfunktion

* Bei Beträgen ab CHF 40.– und in Ausnahmefällen wird Ihr PIN-Code oder Ihre Unterschrift verlangt. Bitte beachten Sie die Displayanzeige.

Bargeldbezug - immer und überall

Es gibt Situationen, da ist ausnahmsweise nur Bargeld gefragt.

Mit Ihrer Kreditkarte können Sie an jedem dafür geeigneten Geldautomaten im In- und Ausland Bargeld beziehen.

Die Kommission beträgt 4 % des Bargeldbetrags.

  • mindestens CHF 5.– pro Bezug im Inland
  • mindestens CHF 5.– pro Bezug im Ausland

Finden Sie mit American Express einen Geldautomaten in Ihrer Nähe.

Jetzt finden

Kartenportfolio – Hauptkarten und Zusatzkarten

Bis zu 6 Karten für Sie

Zu Ihrer Platinum Card können Sie für sich selbst oder für Ihnen nahestehende Personen Zusatzkarten beantragen. Diese bieten nahezu die gleichen Leistungen wie Ihre Hauptkarte. Ihr Platinum Kartenportfolio umfasst:

  • 1 Platinum Card (Hauptkarte)
  • 1 Platinum Zusatzkarte
  • 4 American Express® Card oder American Express® Gold Card Zusatzkarten
  • Weitere Platinum Zusatzkarten sind gegen eine Jahresgebühr von CHF 425.– erhältlich.

Zum Zusatzkartenantrag

Weltweite Kartenakzeptanz.

Von Sanktionen und Embargos betroffene Länder und Regionen.

In Ländern und Regionen, gegen welche gewisse Sanktionen und Embargos bestehen, sind keine Kreditkartentransaktionen möglich. Zurzeit sind folgende Länder und Regionen betroffen:

  • Kuba (Republik Kuba)
  • Iran (Islamische Republik Iran)
  • Nordkorea (Demokratische Volksrepublik Korea)
  • Sudan (manchmal als Nordsudan bezeichnet)
  • Syrien (Arabische Republik Syrien)
  • Krim-Halbinsel (Ukraine)

Persönliche Daten

Halten Sie Ihre Kontaktdaten immer aktuell

Damit Ihre Rechnungen auch immer bei Ihnen ankommen, melden Sie es uns bitte unverzüglich, sobald sich bei Ihnen persönliche Daten ändern.

Adressänderung

Ändern Sie Ihre Adresse, Telefonnummern und E-Mail-Adresse jetzt schnell, einfach und bequem über cardservice, den Online-Zugriff auf Ihr Kreditkartenkonto.

cardservice

Sie können uns Ihre neue Adresse auch schriftlich bekanntgeben. Wir übernehmen das Porto für Sie. Verwenden Sie dazu die Frankiervorlage.

Bleiben Sie mit uns in Kontakt

Es lohnt sich, mit uns in Kontakt zu bleiben. Und am einfachsten ist das per E-Mail oder SMS. Deshalb freuen wir uns, wenn Sie uns Ihr Einverständnis zur elektronischen Kommunikation mitteilen, damit Sie in Zukunft immer auf dem Laufenden sind.

Anmeldung zur elektronischen Kommunikation

Ihre Vorteile:

  • Sie erhalten Informationen zu Ihrer Kreditkarte schnell und einfach per E-Mail oder SMS
  • Sie erhalten eine Information, falls wir verdächtige Transaktionen auf Ihrem Konto entdecken
  • Sie erfahren als erstes von Spezialangeboten und bekommen Tipps rund um Ihre Karte

Sichern Sie sich unsere besonderen Vorteile

Wir betreuen Sie als Kunden umfassend und zuverlässig. Dazu gehört auch unser kostenloser SMS- und E-Mail-Service. Sie erhalten wichtige Informationen, wie zum Beispiel Wissenswertes zum sicheren Umgang mit Ihrer Kreditkarte, Tipps rund um das bargeldlose Bezahlen und exklusive Angebote. Melden Sie sich am besten heute noch an: Laden Sie einfach das Online-Formular herunter, füllen Sie es aus und senden Sie es uns zu. Wir freuen uns, wenn Sie auch weiterhin mit uns in Kontakt bleiben möchten.

Jetzt Formular unterschreiben und einsenden


Dieser Service ist unverbindlich, und Sie können sich jederzeit wieder abmelden.

Die Vollmacht

Ohne bestehende Vollmachten sind Sie als Hauptkarteninhaber die einzige Person, die bei uns Informationen erhalten kann.

Also hat z. B. auch Ihr Ehepartner ohne entsprechende Vollmacht kein Anrecht auf Informationen und kann weder karten- noch kontorelevante Entscheidungen treffen und anordnen. Auch nicht als Zusatzkarteninhaber.

Wenn Sie wünschen, dass wir in Zukunft in diesem Sinne auch einer Person Ihres Vertrauens beispielsweise Auskünfte über Ihre Kreditkarte bzw. Ihr Kartenkonto geben dürfen, erteilen Sie ihr bitte eine Vollmacht.

Durch Einreichen des rechtsgültig unterzeichneten Vollmachtsformulars ermächtigt der Hauptkarteninhaber (Vollmachtgeber) den (die) darin benannten Dritten (Bevollmächtigte[r]), ihn im Rahmen seiner Rechte und Pflichten bzw. Obliegenheiten gemäss den geltenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für Kreditkarten der Swisscard AECS GmbH umfassend zu vertreten. Erteilte Vollmachten können nur schriftlich widerrufen werden und gelten auch über den Tod des Vollmachtgebers hinaus.

So erteilen Sie eine Vollmacht:

  • Vollmachtsformular ausfüllen und ausdrucken
  • Datieren und unterschreiben
  • Im Original (keine Kopien oder Faxe) zusammen mit einer Kopie eines amtlichen Ausweisdokumentes des Vollmachtgebers (Vorder- und Rückseite) einsenden. Wir übernehmen das Porto für Sie. Verwenden Sie dazu die Frankiervorlage.

Ich möchte eine Vollmacht erteilen

Rund um die Rechnung

Einmal pro Monat erhalten Sie eine detaillierte Monatsrechnung. Darauf sehen Sie alle Ausgaben des jeweiligen Monats schnell und einfach:

  • Aufteilung nach Ausgabepositionen der Platinum Hauptkarte und der Zusatzkarten
  • Belastungen und Gutschriften sind nach Kaufdatum bzw. Buchungsdatum zusammengestellt
  • Der aktuelle Membership Rewards Punktestand wird angezeigt

Eine detaillierte Erläuterung der Monatsrechnung finden Sie hier.

Überprüfung der Rechnung

Bitte beachten Sie, dass Sie als Hauptkarteninhaber verpflichtet sind, die Kartentransaktionen, Gebühren etc. auf Ihrer Rechnung umgehend nach Rechnungserhalt zu prüfen. Unklare oder falsche Transaktionen müssen Sie bis spätestens 30 Tage ab Rechnungsdatum (Datum des Poststempels) per Beanstandungsformular umgehend melden.

Begleichung der Rechnung

Mit aktiviertem LSV (Lastschriftverfahren) wird monatlich bei Rechnungsstellung das von Ihnen angegebene Bankkonto direkt mit dem gesamten Rechnungsbetrag belastet. Sie erhalten keinen Einzahlungsschein zur Monatsrechnung.

E-Banking: Zahlungen in CHF

Für die Zahlung per E-Banking füllen Sie die Felder bitte wie folgt aus:

  1. Ihre persönliche Referenznummer, diese finden Sie auf dem Einzahlungsschein
  2. Kontonummer 01-4544-9
  3. Betrag in Schweizer Franken
  4. Falls Sie nach dem Begünstigten gefragt werden: Swisscard AECS GmbH, 8810 Horgen


Postschalter: Zahlungen in CHF

Für eine Zahlung mit einem roten Einzahlungsschein füllen Sie die Felder bitte wie folgt aus:

  1. Vorgegebenen Text unter „Einzahlung für“, „Zugunsten von“ und „Konto“
  2. Betrag
  3. Ihren Namen und Ihre vollständige Adresse
  4. Ihre 11-stellige Kontonummer (die finden Sie oben links auf Ihrer Rechnung) oder Ihre Kartennummer ohne Leer- oder Sonderzeichen. Ohne eine Konto- oder Kartennummer ist Swisscard nicht in der Lage, Ihnen die Einzahlung zuzuweisen.

Achtung: Bei Zahlungen am Postschalter fällt eine Gebühr an.

Beanstandung einer Transaktion

Einmal pro Monat erhalten Sie eine detaillierte Monatsrechnung. So können Sie alle Ausgaben des jeweiligen Monats schnell und einfach überprüfen. Bitte beachten Sie, dass Sie als Hauptkarteninhaber verpflichtet sind, die Kartentransaktionen auf Ihrer Rechnung umgehend nach Rechnungserhalt zu prüfen. Unklare oder falsche Transaktionen müssen Sie per Beanstandungsformular umgehend melden.

Beanstandungsformular

Mit Lastschriftverfahren bequemer bezahlen

Begleichen Sie Ihre Kreditkartenrechnung bequem und einfach per Lastschriftverfahren. Jeden Monat wird der gesamte Rechnungsbetrag von dem von Ihnen angegebenen Konto vollständig abgebucht. Sie brauchen sich also um nichts mehr zu kümmern.

LSV aktivieren

Begleichen Sie Ihre Kreditkartenrechnung bequem und einfach per Lastschriftverfahren. Mit aktiviertem LSV (Lastschriftverfahren) wird monatlich bei Rechnungsstellung der gesamte Rechnungsbetrag direkt dem von Ihnen angegebenen Bankkonto belastet. Sie erhalten keinen Einzahlungsschein zur Monatsrechnung.

Formular Aktivierung LSV

Bitte das von Ihnen vollständig ausgefüllte und unterzeichnete LSV-Formular an Ihre Hausbank weiterleiten.

LSV (Lastschriftverfahren) deaktivieren

Deaktivieren Sie das Lastschriftverfahren schnell und einfach über cardservice, dem Online-Zugriff auf Ihr Kreditkartenkonto. Oder wenden Sie sich an unseren Platinum Service.

Sicherheit

Bei Phishing nicht anbeissen. Geben Sie Betrügern keine Chance!

Immer wieder wird über den Datenbetrug mit «Phishing» berichtet. Was steckt dahinter, und wie können Sie sich schützen?

Mit «Phishing»-E-Mails versuchen Betrüger, an persönliche Daten wie die Kreditkartennummer zu gelangen. Dabei wirken die E-Mails durchaus professionell gestaltet, und ihr Auftritt hat einen sehr «offiziellen Anstrich»: Als Absender fungiert meist ein aktives Bankinstitut und nicht selten wird auch ein bekanntes Unternehmen wie PayPal oder Amazon oder gar eine Ihnen bekannte Person genannt.

Sollten Sie das Gefühl haben, ein «Phishing»-E-Mail erhalten zu haben, gehen Sie wie folgt vor:

  • Antworten Sie auf keinen Fall auf E-Mails, die nach persönlichen Informationen, Kartennummern oder Passwörtern fragen
  • Klicken Sie keine Links an und öffnen Sie keine Anhänge
  • Falls dies schon erfolgt ist, kontaktieren Sie umgehend den Platinum Service, um Ihre Karte zu sperren. Der Kartenersatz ist kostenlos.
  • Prüfen Sie stets Ihre Kreditkartenabrechnungen und kontaktieren Sie uns umgehend bei Unregelmässigkeiten
  • Nutzen Sie als Passwörter keine einfachen oder nahe liegenden Wörter und Zahlenkombinationen

Diebstahl und Verlust

Vorgehen und Unterstützung bei Diebstahl und Verlust Ihrer Kreditkarte:

24-h-Notfallnummer für Kartensperrung

Karte verloren oder gestohlen? Melden Sie den Verlust Ihrer Kreditkarte sofort, damit wir sie unverzüglich sperren können.

Platinum Service 00800 80 600 602
Platinum Service aus dem Ausland +41 44 659 63 72

Haftung

Wenn Sie die Sorgfalts- und Mitwirkungspflichten eingehalten haben, tragen Sie kein Risiko und keinen Selbstbehalt bei einem Verlust Ihrer Kreditkarte. Auch nicht für allfällige Bezüge, die mit Ihrer gestohlenen Karte von Dritten gemacht werden. Wählen Sie einfach so rasch als möglich die 24-h-Notfallnummer, und wir sperren Ihre Karte sofort.

Notbargeld, Notkarte, Ersatzkarte

Wenn Ihre Karte abhandenkommt und Sie ohne Geld auf der Strasse stehen, helfen wir Ihnen aus der Patsche: Wir sorgen dafür, dass Sie Notbargeld erhalten, dass Ihnen eine Notkarte zugestellt wird – in der Regel innerhalb von 48 Stunden – und dass Sie so schnell wie möglich mit Ihrer Ersatzkarte rechnen können.

Sicherheitshinweise

Hilfreiche Informationen zum sicheren Umgang mit Ihrer Kreditkarte.

Sicher online einkaufen 

Es bestehen immer noch einige Unsicherheiten in Bezug auf das Einkaufen im Internet mit der Kreditkarte. Mit den folgenden Sicherheitstipps macht das Einkaufen im Internet richtig Spass: 

  • Bestellen Sie nur bei seriösen Anbietern, deren Adresse, E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der Website ersichtlich sind
  • Lesen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Anbieters, bevor Sie Ihre Kartennummer angeben
  • Tätigen Sie Internettransaktionen über ein gesichertes Verfahren wie zum Beispiel SSL (Secure Socket Layer). Ob ein Anbieter Zahlungsinformationen verschlüsselt, erkennen Sie am Vorhängeschloss am unteren Browserrand oder an der Bezeichnung «https:».
  • Geben Sie Ihren PIN-Code nie an, dieser ist geheim und persönlich
  • Prüfen Sie Ihre Rechnungen und melden Sie Unstimmigkeiten innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum
  • Machen Sie keine Bestellungen an öffentlichen Computern
  • Erfolgt eine Kartenbelastung ohne Produktlieferung oder Dienstleistung, so teilen Sie dies bitte innert 30 Tagen dem Platinum Service schriftlich mit

Sorgfalts- und Mitwirkungspflichten

Wenn Sie die Karte mit der gleichen Sorgfalt aufbewahren wie Bargeld und die Sorgfalts- und Mitwirkungspflichten einhalten, sind Sie vollumfänglich vor den Folgen missbräuchlicher Benutzung Ihrer Karte durch Dritte geschützt:

  • Kreditkarte sofort nach Erhalt unterschreiben
  • PIN-Code (erhalten Sie mit separater Post) immer getrennt von der Karte aufbewahren bzw. noch besser sich gleich merken oder sofort ändern
  • Kaufbelege nicht wegwerfen, sodass sie für Dritte zugänglich werden könnten
  • Kaufbelege mit Monatsrechnung vergleichen
  • Kreditkarte nie Drittpersonen überlassen
  • Bei Diebstahl oder Verlust Karte sofort sperren lassen

Betrugswarnung

Sämtliche Transaktionen werden von Systemen der Swisscard laufend geprüft. Gibt es bei einer Transaktion Hinweise auf einen Kartenbetrugsfall, werden Sie sofort per SMS oder Telefon informiert. Sie können dann entweder die Rechtmässigkeit der Transaktion bestätigen oder die Karte sperren lassen und eine kostenlose Ersatzkarte anfordern.

Kartenprüfnummern

Die Kartenprüfnummern sind Sicherheitsmerkmale bei Kreditkarten und verhindern die Nutzung von gefälschten und/oder gestohlenen Kreditkartenangaben und dem damit verbundenen Kreditkartenbetrug im Internet. Die Abfrage der Prüfnummer ist eine Sicherheitsvorkehrung, die die physische Präsenz der Karte beim Bezahlen im Internet bestätigen soll.

Die Platinum Card hat eine vierstellige Nummer auf der Vorderseite der Karte. Diese ist nicht auf dem Magnetstreifen oder dem Chip gespeichert und lässt sich nicht aus der Kartennummer errechnen.

Online-Zugriff

Dank cardservice jederzeit ein sicheres Gefühl
und Ihre täglichen Einkäufe im Blick

Ihre Kreditkarte macht Ihnen das Bezahlen besonders einfach, und Sie profitieren bereits heute von zahlreichen Vorteilen. Jetzt kommt eine weitere Leistung hinzu:

cardservice bietet Ihnen noch mehr Komfort und eine bessere Übersicht beim Online-Zugriff auf Ihr Kreditkartenkonto. Ihre Rechnungen, Ihre Transaktionen und Ihren verfügbaren Betrag haben Sie stets im Blick. Auch Ihre Kundendaten können Sie nun ohne Aufwand online aktualisieren. Und das alles rund um die Uhr und überall auf der Welt.

Ihre täglichen Einkäufe auf einen Blick

  • Zugriff auf Ihr Kreditkartenkonto: jederzeit und überall
  • Übersicht über sämtliche Einkäufe

Jederzeit ein sicheres Gefühl

  • Monatsrechnung per Mausklick abrufbar
  • Rechnungen der letzten 6 Monate jederzeit verfügbar
  • Einfache, umfassende Kontrolle über Ihre Finanzen

Ihr Kundencenter rund um die Uhr

  • Platzieren Sie im cardservice bequem Ihre Aufträge an den Kundendienst
  • Nutzen Sie Services rund um Ihre Kreditkarte, wie z. B. Adressänderung oder PIN-Nachbestellung

 

Jetzt registrieren

Login

Ihre täglichen Einkäufe auf einen Blick!
Die passende Ergänzung für unterwegs: die neue cardservice-App.

Jetzt haben Sie auch unterwegs jederzeit den Überblick über Ihre Kreditkartenausgaben.

Die cardservice-App bietet Ihnen:

  • eine Übersicht über alle Transaktionen der letzten 6 Monate
  • den aktuellen Saldo

FAQ cardservice

Einen Überblick zu cardservice, häufig gestellte Fragen sowie Hilfestellung zum Registrierungsprozess finden Sie hier.

Bedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Versicherungsbedingungen (AVB)
AVB gültig bis 31. Dezember 2016
AVB gültig ab 1. Januar 2017
Überblick der wichtigsten generellen Änderungen

Membership Rewards Teilnahmebedingungen
Teilnahmebedingungen

Bedingungen für Travel & Lifestyle Services

Kontakt

Platinum Service

00800 80 600 602

Platinum Service aus dem Ausland

+41 44 659 63 72

Platinum Assist Notfallnummer
und Kundendienst Versicherer
unseres Partners Inter Partner Assistance, Genf

+41 22 819 97 71

Alle Leistungen auf einen Blick

Mit Ihrer Karte erhalten Sie ein umfassendes Angebot an Dienstleistungen. Verschaffen Sie sich hier einen raschen Überblick.



Log inHome